Parasiten im Stuhl - wirklich eine Gefahr?


Was ebenfalls nicht unterschätzt werden sollte, ist das Thema Parasiten. Viele Menschen haben bereits viele Erfahrungen mit einer Darmreinigung machen dürfen. Toxine im Darm, unnatürliche Nahrungsmittel und Fast Food sorgen für eine schlechte Verdauung. Hierbei werden toxische Ablagerungen im gesamten Körper, vor allem im Dickdarm, produziert. Diese Formationen sind giftig. Abfallprodukte im Dickdarm geben allerlei Parasiten eine Lebensgrundlage, die sich nach und nach auf den gesamten Organismus ausbreiten.

Alle lebenden Organismen bestehen aus vielen Einzelorganismen, die ein Gesamtes ergeben. Die Experten haben gerade erst begonnen zu erkennen, welche Macht in diesen Parasiten verborgen ist. Die neuesten Forschungen zeigen unheimliche Dinge. Man könnte meinen, dass diese kleinen Monster die Welt regieren! Besonders schwierig ist die Situation, weil diese winzigen Organismen mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind und sich lange Zeit unbemerkt vermehren und massiven Schaden im Körper anrichten können. Wir sind eine koordinierte Gruppe von Zellen, die zusammen chemische Signale erzeugen. Wenn solche Miniatur-Kreaturen diese Signale steuern können, werden parasitäre Lebensformen auch in der Lage sein, uns zu kontrollieren. Dieses Geheimnis ist die erschreckende Realität eines Parasitenbefalls.


Leider wird dem Darm noch nicht die Wertschätzung beigemessen, die er verdient und er leidet weiter. Und um dies zu verhindern, sind wir mehr denn je aufgerufen, ihm eine Hilfestellung zu geben. Diese beinhaltet vor allem die bereits oben genannten Punkte wie eine ausgeglichene Ernährung, genügend Trinkmenge, viel Bewegung und das Vermeiden von Stress oder psychische Anspannungen. Darüber hinaus empfehlen wir den Darm bei seiner Reinigung und Entgiftung sowohl des Darmes als auch der Leber zu unterstützen. Hier ist es von allergrößter Wichtigkeit, eine Kur zu wählen, die den Organismus nicht zusätzlich durch Durchfälle oder fehlende Nährstoffe belastet. So kann zumindest eine sehr gute Basis geschaffen werden, um die lebenswichtige Arbeit des Darmes bestmöglich zu unterstützen.


Darm – psychischer und seelischer Spiegel –


Auch der Darm hat eine Seele.


Dauerstress hat Folgen für die Gesundheit, denn für unseren Körper heißt das Daueralarm. Das Immunsystem leidet und man wird anfälliger für Infektionen. All das führt zu weiterer Überforderung und Erschöpfung. Schlüsselreize aus extrem belastenden Situationen führen sofort zu erneuten schweren Stresserlebnissen und entsprechenden Symptomen, die sich auch durch Reaktionen des Darmes bemerkbar machen können und langfristig zu Krankheiten führen kann.


Unser „Darm-Hirn“ verdient mehr Aufmerksamkeit und Beachtung, denn es steuert auch unsere Heilung. Was bereit ist, losgelassen zu werden, darf jetzt gehen – und das nicht nur physisch sondern auch seelisch! Wenn wir noch länger warten und nicht nach innen schauen, bleiben wir irgendwann stehen und stecken im wahrsten Sinne des Wortes fest.

Der Darm ist das Organ, wo festgehalten und losgelassen wird. Hier wird unsere physische und seelische Nahrung geprüft, untersucht, verdaut und verarbeitet, um das Überflüssige, Alte, nicht mehr Not-Wendige auszusortieren und loszulassen. Das Gute und Nahrhafte wird für unser Wachstum und unser Wohlbefinden als neue Energie in die richtigen Bahnen gelenkt, um dort auch andere Zellen und Organe mit Vitalstoffen zu versorgen. Und genauso verhält es sich in unserem Leben. Wir halten viel zu lange an Altem, längst Zerbrochen, nicht mehr Dienendem und Abgelebtem fest.


Aber warum tun wir das? Weil wir das Leben selbst kontrollieren und bestimmen wollen. Ja, wir haben uns über den Lauf der Natur erhoben und sagen: „Okay, wir entscheiden, was wir loslassen und behalten.“ Und das nur, weil wir befürchten, der natürliche Ablösungsprozess würde uns schaden. Dabei fügen wir uns selbst den größten Schaden zu, wenn wir Gift und Unverträgliches weiterhin mit uns herumschleppen. Ist es nicht besser, der natürlichen Intelligenz unseres Darms zu vertrauen?

Ihr Darm ist mehr als nur ein Organ. Er ist eine Herzensangelegenheit!


Autorin Petra Weiß

Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Versandkosten. 

© 2020 Gesund Vital Fit